FilmproduktionImage

Imagefilm | Beispiel

Fakten zum Imagefilm

Produktionsjahr
2018
Teamgröße
4
Gigabyte Rohmaterial
1420
Gerenderte Frames
4350

Imagefilm "BGHW at Bike Components"

Obwohl der Begriff Imagefilm seinen thematischen Inhalt wenig präzisiert, ist er in unserem Sprachgebrauch sehr präsent. Im Grunde trifft die Bezeichnung auf jede Filmproduktion mit werbender Absicht zu. Denn ihrer Marke, ihrem Produkt oder ihrem Unternehmen ein professionelles und positives Image zu verleihen ist das oberste Ziel fast jeder Produktion.

Genau wie in unserem Beispiel für die BGHW, die mit Ihrer Kampagne "Gib mir Null" auf die bedeutende Rolle von Prävention am Arbeitsplatz hinweisen wollten. Aus diesem Grunde haben wir drei Mitgliedsunternehmen der BGHW ausgewählt und mit deren Mitarbeitern Interviews geführt. Diese sollten uns verraten, wie Sie zum Thema Sicherheit und Unfallvorsorge am Arbeitsplatz stehen. Für den ersten Film der Kampagne besuchten wir die Firma Bike-Components in Aachen und Würselen, deren Gründer als leidenschaftliche Mountain-Biker Ihr Hobby zum Beruf gemacht haben.
 

Details zum Beispiel Imagefilm

Durch gezielte Prävention unterstützt die BGHW Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Im Schadensfall sorgt die BGHW für bestmögliche Rehabilitation und sichert den Lebensunterhalt der Versicherten und ihrer Familien. Dabei versteht sich die Berufsgenossenschaft als moderner Dienstleister für ca. 5,3 Millionen Versicherte in rund 378 000 Unternehmen.

Projektinfos

Kunde
Team
Produzent Regisseur Director of Photography Oberbeleuchter
Leistungen
Kreation Location Checks Mitarbeiter-Castings Storyboard Dreharbeiten Schnitt und Editing Motion Design Color Grading Musik
Versionen
Originallänge: 2.54 min Trailer: 0.30 min Teaser (10x): 0.10 min
Preiskategorie

Anfrage

0211 - 514 404 20
Diesen Inhalt teilen per
FacebookTwitterGoogle+XINGWhatsAppEmail